deutsch english

... mit Hochdruck voraus 

Konventionelle Anlagen

Schweißtechnik und Montagen
Leistungen
Schweißtechnik
Schweißen - Technik und Werkstoffe
Rohrleitungsbau
Spezialgebiete im Rohrleitungsbau
Service und Instandhaltung
Stahlbau
Referenzen

Nuklearkraftwerke

Engineering

Spezialgebiete im Rohrleitungsbau

Einen Namen hat sich die AST Gruppe im Hochdruckbereich (HD) des Rohrleitungsbaus
gemacht, welcher ihren Arbeitsschwerpunkt darstellt. Im Anlagenbau liegt ihr Einsatzfeld besonders in der Turbinenverrohrung. Die Verarbeitung von hochwarmfesten Stählen der Werkstoffgruppen P91, P92 und X20, gehört zu den besonderen Fertigkeiten der AST Gruppe. Diese werden im WIG-Verfahren verschweißt und dann spannungsarm geglüht, um den hohen Druck- und Temperaturbelastungen standhalten zu können.

Auch auf die Verarbeitung äußerst dickwandiger Rohrleitungen ist die AST Gruppe eingestellt. Bis zu 800 kg kann ein Rohrabschnitt von nur einem Meter Länge wiegen. Die besondere technische Ausrüstung, das fachliche Know-how und die nötige Präzision machen die AST Gruppe zu einem Experten in diesem Arbeitsfeld.